LogoKiga
P4197537
P4197554
P4197596
P4197573
P4197534
P4197576
P4197565
P4197528 P4197563 P4197551 P4197542 P4197575 P4197603

Kinderhaus St.Michael

Aktuelles

 

          

 

Die ganzheitliche Gesundheitsförderung nach Sebastian Kneipp wird weiter geführt! Freitags Gesundheitstag mit Frühstücksbuffet!

 

Aktuelles Projekt: -Musik bewegt uns-

                                                                                                                                                                                                                                           

   
   
   
   

60. Geburtstag Herr Pfarrer Pirner. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Alle Kinder, der Elternbeirat und das Team gratulierten mit "Wunschsteinen" zum 60. Geburtstag. Als "Dankeschön" spendierte das Geburtstagskind allen ein Eis.


 

 

 

 

 

Besuch der KFZ-Werkstätte Josef Häusler

Passend zum Projekt "Meine Familie und ich" durften sich alle Kinder des Kinderhauses im Betrieb der Familie Häusler umsehen. Es wurden viele Attraktionen geboten! Zum Schluss gab es noch eine deftige Brotzeit!

 

 

 

 

 

Erntedank

Das jährlich wiederkehrende Erntedankfest wurde mit Herrn Pfarrer im Mehrzweckraum gefeiert.

 

   

 

 

 

Familiennachmittag mit Laternenbasteln

Eifrig fertigten die Eltern in allen Gruppenräumen die Laternen.

Vorher wurde der neue Elternbeirat gewählt.


 

 

 

 


Sankt Martin

Sankt Martins-Feier in der Pfarrkirche St. Michael.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adventkranzsegnung

Wie alle Jahre segnete Herr Pfarrer Pirner die Adventkränze der Gruppen.

 

 

 

 

 

 

Pinocchio

 Ein Ausflug führte die Vorschulkinder in die Regio.

Hier führte das LTO das Theaterstück "Pinocchio" auf.



 

 

 

 


Nikolausfeier

Gespannt warteten alle Besucher des Kinderhauses auf den Besuch des Heiligen Nikolaus.

 

 


 

 


 

Spielzeugfest

Spielzeugtag im Kinderhaus.

 
 

 

 

 

 Prävention: Richtiges verhalten an Bahngleisen

Zusammen mit Toni dem Bären wurden unsere Vorschulkinder bereits von der Bundespolizei am Weidener Bahnhof in Empfang genommen.

Trainiert wurde das richtige Verhalten an Bahnanlagen.

Fehlen durfte natürlich nicht, das besichtigen eines Einsatzfahrzeuges, einer Arrestzelle und das abnehmen der Fingerabdrücke.